IDEXX Animana und DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) definiert die Rechte der Personen, die Sie als Daten-Controller erfüllen müssen. Diese Seite enthält Links zu Wissensdatenbank-Artikeln, die erklären, wie IDEXX Animana verwendet werden kann, um einige dieser Anforderungen zu erfüllen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei Fragen zu diesen Rechten oder der gesetzlichen Grundlage der Datenverarbeitung an die Datenschutzbehörde wenden sollten.

Einwilligung einholen

Es kann Fälle geben, in denen Sie um Einwilligung bezüglich Direktmarketing oder Verarbeitung von Daten fragen müssen.

Die Zustimmung zur Nachverfolgung kann durch das Hochladen eines signierten Dokuments in IDEXX Animana oder durch das Erstellen eines Sticky-Protokolls in der Kunden-Datei erfolgen. Erfahren Sie mehr darüber in unserer Wissensdatenbank: Wie stelle ich sicher, dass ein Protokoll am Anfang einer Kunden- oder Patientendatei platziert wird?

Das Recht, informiert zu werden

Wenn Sie Ihre Datenschutzrichtlinie proaktiv mit Ihren Kunden teilen möchten, können Sie die Inhaltsverwaltungsfunktion zum Erstellen von Briefen oder E-Mails verwenden. Klicken Sie auf den folgenden Link, um mehr über das Erstellen eigener Mailings in Animana zu erfahren: Wie verwalte ich Brief-, E-Mail- und SMS-Vorlagen?

Zugangsrecht

Die meisten persönlichen Daten in Animana werden auf den Seiten „Kunde“ und „Patien“ gespeichert:

  • Kundendatei > Kundendaten > Daten 
  • Kundendatei > Kundendaten  > Bemerkung
  • Kundendatei > Kundendaten  > Finanzübersicht
  • Kundendatei > Kundendaten  > Weitere Adresse
  • Tiere > Patientenliste > Patientendaten

Falls erforderlich, können Screenshots dieser Seiten erstellt werden, indem Sie den Anweisungen im folgenden Artikel folgen: Wie kann ich Screenshots von Animana mit meinem Browser erstellen?

Recht auf Nachbesserung

Wenn Sie die Daten eines Kunden- und/oder einer Patientendatei korrigieren müssen, können Sie dies tun, indem Sie zu einer Kunden- oder Patientendatei navigieren und auf die Registerkarte Kundendaten oder Patientenliste klicken, Änderungen an einem Feld vornehmen und diese speichern. 

Recht auf Löschung

Gemäß dieser Bestimmung haben Ihre Kunden das Recht, ihre persönlichen Daten von Animana löschen / anonymisieren zu lassen. Bevor Sie Daten löschen, konsultieren Sie bitte einen Rechtsberater, um zu sehen, wann und welche Arten von Daten entfernt werden müssen. Der folgende Artikel erläutert, wie Sie Daten anonymisieren können: Wie kann man Kundendaten anonymisieren?

Widerspruchsrecht

Wenn ein Kunde keine marketingbezogenen Nachrichten von Ihrer Praxis erhalten möchte, können Sie Kunden von Marketing-Kommunikationen wie E-Mails und SMS ausschließen. In diesem Wissensdatenbank-Artikel erfahren Sie, wie Sie Kunden von der Marketingkommunikation ausschließen: Wie kann ich Kunden von marketingbezogenen Nachrichten ausschließen?

 

War dieser Artikel hilfreich?


Wenn Sie uns ein ausführliches Feedback zu diesem Artikel geben möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: idexx-animana-support-de@idexx.com
Tagged: